Werbung

KEP: SF Express setzt auf Goodman

Langfristige globale Partnerschaft vereinbart.


Der chinesische Paketdienstleister SF Express mit Sitz in Shenzhen hat eine langfristige, strategische Partnerschaft mit dem Logistikimmobilienentwickler Goodman vereinbart. Dadurch möchte SF Express sein internationales Distributionsnetzwerk ausbauen, beispielsweise durch die Nutzung von Lagerhäusern in China und im Ausland, wie Goodman kürzlich gegenüber der Presse mitteilte. Das Abkommen wurde Mitte November in Hongkong unterzeichnet.

Enge Beziehung zu China

„Die Partnerschaft mit SF Express unterstreicht unsere Erfolgsbilanz in Fernost und ist ein Beleg für unsere enge Beziehung zu China. Dort haben wir bereits vier hochwertige Gebäude für SF Express entwickelt“, sagte Paul McGarry, Head of Asia bei der Goodman Group. „Bei der Entwicklung von Logistikimmobilien fokussieren wir auch große Gateway-Städte, was wiederum den Anforderungen von SF Express entspricht. Wir freuen uns darauf, neue, hochmoderne Einrichtungen bereitzustellen, die SF Express bei der Realisierung seiner globalen Wachstumsambitionen helfen.“

Partner für globale Präsenz

Xiaoming Sun, Chief Operation Officer bei SF Express, sagte: „Da der E-Commerce-Handel weltweit zunimmt, erwarten Verbraucher und Unternehmen zuverlässige und schnelle Zustelldienste, denen sie vertrauen können. Angesichts dieser Erwartungen und da die Nachfrage nach unseren Dienstleistungen erheblich gestiegen ist, wollen wir die Qualität unseres Angebots stetig steigern. Goodman hat sich durch die Bereitstellung hochwertiger, moderner Logistikanlagen in China für uns bereits bewährt und ist daher der perfekte Partner, um unsere globale Präsenz zu steigern.“

Signal für Deutschland

Christof Prange, Head of Business Development bei Goodman Germany, ergänzte: „Die Nachricht, dass SF Express seine Kooperation mit Goodman fortführt und sogar ausweitet, ist auch für uns in Deutschland bedeutend und ein wichtiges Signal. SF Express gilt in China als eines der führenden Unternehmen in der Paketzulieferer-Branche mit globalen Ambitionen. Da Goodman bekannt dafür ist, frühzeitig das Potenzial aufstrebender Partner zu erkennen, bin ich sicher, dass diese Kooperation für beide Seiten ein Gewinn ist.“


Aktuelle Fotostrecke

Autonome Logistik-Assistenten im Blick: Besuch des LOGISTIK HEUTE-Forums bei SEW Eurodrive in Graben-Neudorf. Foto: Thilo Jörgl
Predictive Maintenance nimmt zu, mehr Products as a Service kommen auf den Markt, OPC UA wird Standard in der smarten Fabrik: So lauteten drei von vielen Thesen, die im LOGISTIK HEUTE-Forum zum Thema...

Inhalt in sozialen Medien teilen

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten