Werbung

IFOY Award 2018: Finalisten stehen fest

13 Geräte und Lösungen treten im Februar zum Test in Hannover an.


Die IFOY Organisation hat zum Jahresauftakt die Nominierungen für den diesjährigen IFOY Award bekannt gegeben. Aus dem Bewerberfeld wählte die Jury 13 Geräte und Lösungen der Marken BYD, Jungheinrich, Liebherr, J. D. Neuhaus, Still, Gebr. Schulte, Wegard und Witron aus. Der International Intralogistics and Forklift Truck of the Year (IFOY) AWARD zeichnet die besten Intralogistikprodukte und Systemlösungen des Jahres in vier Kategorien aus.

Test mit wissenschaftlichem Hintergrund

Die 13 Finalisten treten bei den internationalen IFOY Test Days im Februar zum Wettbewerb auf dem Gelände der Intralogistikmesse CeMAT in Hannover an. Der Test misst dabei die harten Fakten, der wissenschaftliche Innovation Check, beurteilt den Innovationswert. Den Innovation Check erstellen Spezialisten des Dortmunder Fraunhofer-Institutes für Materialfluss und Logistik, des Lehrstuhls für Technische Logistik an der Universität Dresden sowie des Lehrstuhls für Maschinenelemente und Technische Logistik an der Helmut Schmidt Universität in Hamburg.

Jury aus 26 Fachjournalisten

„Das besondere an den IFOY Testreihen ist, dass die Finalisten nicht untereinander verglichen werden, sondern immer mit ihren Wettbewerbsgeräten am Markt. Nur wer seine direkten Wettbewerber in puncto Innovation hinter sich lässt, gehört zu den besten der Welt“, erklärt Anita Würmser, Vorsitzende der IFOY Jury. Die Jury besteht aus 26 Fachjournalisten von Logistikmedien aus 18 Ländern. Die Juroren testen die nominierten Geräte selbst in Hannover. Bewertet werden unter anderem der Innovationswert, Technik, Design, Ergonomie und Handling, Sicherheit, Marktfähigkeit und Kundennutzen sowie Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit. Vergeben werden die Trophäen am Eröffnungsabend der Intralogistikmesse CeMAT in Hannover am 23. April 2018.

 

Folgende Geräte und Lösungen sind für den IFOY Award 2018 nominiert:

Kategorie: Counter Balanced Truck

  • Elektrostapler „ECB50C“ von BYD
  • Elektrostapler „RX 20“ von Still

Kategorie: Warehouse Truck

  • Kommissionierer „ECE 225“ mit „easyPILOT Follow“ von Jungheinrich
  • Sitzschlepper „EZS 7280“ von Jungheinrich
  • Horizontalkommissionierer „OPX-16 L“ von Still
  • Routenzug „Wegard Trail“ mit autonom elektronisch gelenkten Achsen von Wegard

Kategorie: Crane and Lifting Appliance

  • Druckluft-Hebezeug „mini 500“ von J. D. Neuhaus
  • Mobilbaukran „MK 140“ von Liebherr

Kategorie: Special of the Year

  • Technologieübergreifendes Batterieladesystem „SLH 300“ von Jungheinrich
  • Fachboden „MULTIplus“ von Gebr. Schulte
  • Lenkrad „EASY Drive“ von Still

Kategorie: Integrated Warehouse Solution

  • Zentrallagererweiterung bei laufendem Betrieb bei Keller & Kalmbach durch Jungheinrich
  • Ausbau der Omnichannel-Intralogistik für Migrolino durch Witron

Aktuelle Fotostrecke

Am 17. Oktober 2018 um 10.00 Uhr war es so weit: Der 35. Deutsche Logistik-Kongress hat unter dem Leitmotto "Digitales trifft Reales" in Berlin seine Pforten für das Fachpublikum geöffnet. Im Fokus...

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten