Werbung

Start-ups: Kühne + Nagel kooperiert mit Temasek

Joint Venture möchte weltweit in Logistik-Jungunternehmen investieren.


Der Logistikdienstleister Kühne+Nagel und die in Singapur ansässige Investmentgesellschaft Temasek haben ein Memorandum of Understandig unterschrieben, um im Rahmen eines künftigen Joint Ventures gemeinsam in Start-ups aus der Logistikwirtschaft zu investieren. Wie Kühne+Nagel am 15. Januar bekannt gab, möchten beide Partner weltweit Jungunternehmen fördern, die innovative Technologien für Logistik und Supply Chains entwickeln.

Transformation vorantreiben

Dabei sollen Kühne + Nagel zufolge vor allem Lösungsansätze und Dienstleistungen im Vordergrund stehen, die das Potenzial haben, herkömmliche Geschäftsmodelle in der Logistik zu transformieren und die Effizienz zu steigern. Thematisch, so der Logistikdienstleister, möchten sich beide Unternehmen auf die Felder Blockchain, Robotik, Predictive Analytics sowie Künstliche Intelligenz konzentrieren.

Digitalisierung im Blick

Eigenen Aussagen zufolge verspricht sich Kühne+Nagel vom dem Joint Venture, einen wichtigen Schritt in Sachen eigene Digitalisierungsstrategie unternehmen zu können. „Dieses Joint Venture wird die Transformation in der Logistikbranche beschleunigen. In unserer Kooperation bringen wir die fokussierte und langfristig ausgerichtete Investmentstrategie und -expertise von Temasek mit dem weltweiten Logistiknetzwerk und dem Know-how von Kühne + Nagel zusammen. Das ist eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten“, sagte Dr. Jörg Wolle, Verwaltungsratspräsident der Kühne und Nagel AG, anlässlich der Vertragsunterzeichnung.


Aktuelle Fotostrecke

Hypermotion 2017: Besucher tauschten sich während der Messe und in den Kongressen über Themen wie Mobilität und Digitalisierung aus. Foto: Thilo Jörgl
Mehr als 100 Aussteller präsentierten bei der Premiere der Messe Hypermotion der Messe Frankfurt neue Produkte und Lösungen rund um das Thema digitale Transformation und Mobilität. Geboten war...

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten