Werbung

Fruit Logistica: So viele Besucher wie noch nie

Genauso viele Aussteller wie im Vorjahr, Besucherzahl wächst leicht.


Die Fruit Logistica in Berlin hat dieses Jahr mit 77.000 Besuchern einen neuen Rekord verbucht. Das hat der Veranstalter, die Messe Berlin GmbH, kürzlich mitgeteilt. Die Fachmesse für den Themenbereich Frischfrucht fand 2018 vom 7. bis 9. Februar in Berlin statt.

Vergangenes Jahr besuchten 75.000 Menschen die Messe. 2018 stellten, genau wie im Vorjahr, 3.100 Firmen und Organisationen aus. Die Zusammensetzung der Aussteller war dieses Jahr etwas weniger international als im vergangenen Jahr. Dieses Jahr kamen die Aussteller aus 80 Ländern, 2017 waren es 84 Länder.

Zufriedene Aussteller und Fachbesucher

Die Aussteller und Fachbesucher der Fruit Logistica waren laut Messe Berlin zufrieden. Demnach dokumentierten in einer Umfrage 90 Prozent der Aussteller einen guten bis sehr guten Gesamteindruck. Zudem hätten 46 Prozent der Aussteller nach Informationen des Veranstalters während des Messeverlaufs Geschäftsabschlüsse realisiert. 90 Prozent der Aussteller würden außerdem ein zufriedenstellendes bis sehr gutes Nachmessegeschäft erwarten.

96 Prozent der Fachbesucher hätten das geschäftliche Ergebnis ihres Messebesuchs positiv beurteilt, berichtet die Messe Berlin. 83 Prozent konnten laut dem Veranstalter neue Geschäftskontakte knüpfen. Mehr als drei Viertel der Fachbesucher würden erwarten, dass die hergestellten Kontakte zu Geschäftsabschlüssen nach der Messe führen werden. Der Anteil von Fachbesuchern aus dem Ausland betrug 82 Prozent. Eine leitende Position innerhalb ihres Unternehmens hatten rund zwei Drittel der Fachbesucher inne.

Innovationspreis auch an einen Verpackungshersteller

Den Fruit Logistica Innovation Award gewann PookSpaFoods für Kokosnuss-Chips, Zweiter wurde HM Clause mit der Tomate „Adora“. Den dritten Platz errang die Papierfabrik Scheufelen mit dem Produkt „Graspapier“, einem Verpackungsmaterial aus bis zu 50 Prozent Frischgrasfaser. Der Stoff ist laut Hersteller vollständig recyclebar und biologisch abbaubar. Zudem soll seine Herstellung kein Wasser und nur sehr wenig Energie benötigen.

 Die nächste Fruit Logistica in Berlin findet vom 6. bis 8. Februar 2019 statt.


Aktuelle Fotostrecke

(Foto: André Baschlakow)
Am 26. und 27.September kamen rund 190 Entscheidungsträger aus Supply Chain Management, Finanzen, Logistik und Einkauf in Frankfurt am Main zusammen. Im Mittelpunkt der fünften „EXCHAiNGE – The...

Inhalt in sozialen Medien teilen

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten