Werbung

Logistikimmobilien: DHL baut Distributionszentrum für Eaton

Neues Lager für das westeuropäische Geschäft des Energiemanagement-Spezialisten.


DHL Supply Chain, der auf Kontraktlogistik spezialisierte Bereich von Deutsche Post DHL Group, hat in Rheinbach nahe Bonn mit dem Bau eines neuen Distributionszentrums für den Energiemanagement-Spezialisten Eaton begonnen. Die strategisch günstige Lage böte Anbindung zu allen Verkehrsträgern und garantiere mit dem Eingangshafen Duisburg/Venlo in Reichweite eine effiziente internationale Versorgung, so das Unternehmen. Darüber hinaus ermögliche das Lager in Rheinbach durch seine direkte Nähe zu Logistikzentren von DHL Freight und DHL Paket schnelle Laufzeiten in die europäischen Kernmärkte.

Drei Distributionszentren in Europa

Die 35.000 Quadratmeter große, hochautomatisierte Anlage soll Anfang 2019 in Betrieb gehen. In den kommenden Jahren will DHL das europäische Elektrogeschäft von Eaton von drei Distributionszentren in Deutschland, Großbritannien und Tschechien aus unterstützen. Ein neuer Standort in Großbritannien wurde bereits Anfang 2018 in Betrieb genommen, eine Modernisierung und Erweiterung des tschechischen Standortes ist derzeit im Gange. Die neue Anlage in Rheinbach soll insbesondere die westeuropäischen Kunden des Unternehmens bedienen. (ts/ld)

 


Aktuelle Fotostrecke

Kleidung und Accessoires sind der Deutschen Liebstes - zumindest, wenn es nach Verkaufszahlen geht. Rund 70 Milliarden Euro werden hierzulande jährlich in Kleider, Anzüge und Schuhe investiert....

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten