Werbung

Logistikimmobilien: Neue Logistikanlage in Stuttgart

Gazeley baut Multi-User-Objekt in der Landeshauptstadt.


Gazeley, ein globaler Entwickler und Investor im Bereich Logistikimmobilien, hat vor Kurzem den Baubeginn einer über 20.000 Quadratmeter großen Logistikhalle in Stuttgart bekannt gegeben. Demnach haben die Bauarbeiten am Distributionspark „Stuttgart-Süd 2“ bereits begonnen. Sie werden voraussichtlich im November dieses Jahres abgeschlossen sein.

Noch Flächen zu mieten

Nach der Fertigstellung wird die Anlage eine Deckenhöhe von zehn Metern aufweisen, sowie rund 270 Quadratmeter Fläche für Büroräume bieten. Über 13.000 Quadratmeter des Logistikparks seien bereits langfristig vermietet, berichtet Gazeley. Rund 7.900 Quadratmeter stünden jedoch noch für potenzielle Mieter zur Verfügung.

Gazeley expandiert in Deutschland

Ingo Steves, Managing Director bei Gazeley für Nordeuropa, sagt über das Projekt: „Die Nähe des Grundstückes zu internationalen Top-Unternehmen macht die Immobilie ohne Zweifel sehr attraktiv für potenzielle Kunden. Diese Entwicklung stärkt unsere Position in Deutschland weiter, einem wichtigen Markt in dem wir dank steigender Nachfrage nach Logistikimmobilien kontinuierlich wachsen.“ Mit dem Akquisitions- und Entwicklungsplan, den Gazeley aktuell verfolgt, will das Unternehmen seine Präsenz in Deutschland ausbauen.


Aktuelle Fotostrecke

Die OPX-Baureihe wurde für Bereiche entwickelt, in denen ein hoher Warenumschlag gefordert wird, wo Ware mit einer hohen Pickdichte kommissioniert wird und lange Wegstrecken zurückgelegt werden...

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten