Werbung

Logistikimmobilien: Neues Lager für Schweizer Taschenmesser

Victorinox baut europäisches Distributionszentrum.


Der Schweizer Taschenmesserhersteller Victorinox will ein neues „Europa Distribution Center“ in der Nähe der Unternehmenszentrale in Ibach-Schwyz bauen. Victorinox produziert nach eigenen Angaben an mehreren Standorten in der Schweiz. Um die Lagerung zu zentralisieren und die Prozesse für Nachschub und Kommissionierung zu vereinfachen, entschied sich Victorinox für den Neubau. Ab April 2020 soll der gesamte Versand über dieses Lager abgewickelt werden. Die Investitionssumme beträgt nach Medienangaben rund 50 Millionen Schweizer Franken. Etwa 30 bis 35 Menschen sollen am neuen Standort arbeiten.

Eigener Gleisanschluss

Für die Anlieferung von Großmengen an Produktionsmaterial soll das Lager einen Bahnanschluss bekommen. Ein eigenes Gleis der Schweizer Bundesbahn wird direkt in die neue Halle führen. Zur Ausstattung des Lagers wird ein Shuttle-System mit 37.500 Stellplätzen und ein Hochregallager mit 9.000 Stellplätzen gehören.

Knapp installiert die Intralogistik

Den Auftrag für eine schlüsselfertige Automatisierungslösung mit Shuttle-Technologie, manuellem Lager- und Kommissionierbereich sowie Warehouse Management System hat die österreichische Knapp AG bekommen. Das teilten beide Unternehmen neulich mit. Im Zentrum der Lösung steht das „OSR Shuttle“-System, das eine variable Lagerung der Produkte ermöglichen soll. Produkte werden Knapp zufolge in Behälter, Ganzkartons oder auf Tablaren im System eingelagert. Den Nachschub bringen geführte Schmalgangstapler, die Paletten und übergroße Produkte aus einem Hochregallager kommissionieren.

Alle Produkte aus dem Shuttle-System werden laut Knapp im Ware-zur-Person-Verfahren kommissioniert. Die Arbeitsplätze aus der „Pick-it-Easy“ Serie sollen eine intuitive und fehlerfreie Bedienung ermöglichen. Bevor die Aufträge gesammelt verpackt werden, passieren sie den Value Added Service-Bereich, wo beispielsweise Messer-Sets individuell zusammengestellt werden.

Victorinox entwickelt und verkauft neben Taschenmessern, auch Haushalts- und Berufsmesser, Uhren, Reisegepäck und Parfüms.


Aktuelle Fotostrecke

Was macht eine erfolgreiche Omnichannel-Strategie aus? Wie viel digitale Fitness ist dafür nötig? Und was bedeutet das für die Logistik eines Unternehmens? Antworten auf diese Fragen gab das LOGISTIK...

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten