Werbung

Neue Seidenstraße: Erster Direktzug aus China trifft in Antwerpen ein

Güterzug erreicht nach 16 Tagen und 11.000 Kilometern den belgischen Hafen.


Der erste exklusiv für Antwerpen bestimmte „Seidenstraßen-Zug“ ist am Samstag, den 12. Mai, an seinem belgischen Ziel offiziell begrüßt worden. Der Güterzug war am 26. April vom chinesischen Hafen Tangshan abgefahren. Diese erste direkte Eisenbahn-Verbindung zwischen China und Antwerpen sei Teil der „Belt and Road“-Initiative, mit der China die Handelsrouten der alten Seidenstraße von Asien nach Europa wiederbeleben möchte, teilte die Hafenbehörde Antwerpen mit.

Strecke von 11.000 Kilometern zurückgelegt

Nach der Abfahrt vom chinesischen Hafen Tangshan verließ der Zug auf seiner 16-tägigen Reise das chinesische Staatsgebiet über den Grenzübergang Alashankou, durchquerte Kasachstan, Russland, Weißrussland, Polen und Deutschland bis zu seinem Ziel, dem Hafen von Antwerpen. Dabei legte er eine Strecke von 11.000 Kilometern zurück.

Initiative von Stadt und Hafen Tangshan

Der Service ist nach Mitteilung der Antwerp Port Authority eine Initiative von Stadt und Hafen Tangshan, in Zusammenarbeit mit Cosco Shipping Lines und der chinesischen Eisenbahn (CRCT, China Railway Container Transport). Der Empfänger ist Cosco Shipping Belgium, der laut Hafenbehörde die Weiterleitung sicherstellen werde. Der Zug ist mit 34 Containern beladen, die Industrieminerale enthalten. Sie werden bei Euroports entladen, zu den entsprechenden Bulk-Terminals transportiert und dann europaweit verteilt.

Engere Zusammenarbeit angestrebt

Die lokale chinesische Regierung plant laut den Belgiern einmal oder zweimal pro Monat einen Direktzug auf die Fahrt nach Antwerpen zu schicken. Zu diesem Zweck strebe die Stadt Tangshan nach einer noch engeren Zusammenarbeit mit dem Hafen Antwerpen und beabsichtige mit der Stadt Antwerpen ein Memorandum of Understanding zu unterzeichnen.


Aktuelle Fotostrecke

ARENA2036: Das LOGISTIK HEUTE-Forum besuchte die Forschungshalle in Stuttgart-Vaihingen.
Das zweite LOGISTIK HEUTE-Forum zum Thema Produktionslogistik/Industrie 4.0 tagte dieses Mal in Stuttgart. Höhepunkt der eineinhalbtägigen Veranstaltung am 7. und 8. Juni war der Besuch des...

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten