Werbung

Intralogistik: Countdown für IFOY-Bewerbung läuft

Bewerberportal ist noch bis 30. Oktober 2018 offen.


Die Bewerbungsphase für den IFOY AWARD geht auf die Zielgerade: Noch bis zum 30. Oktober 2018 haben Intralogistiker die Möglichkeit, sich mit ihren Neuerscheinungen unter www.ifoy.org zu bewerben. Das teilte die Organisation aus Ismaning bei München mit. Die insgesamt elf Kategorien decken der Organisation zufolge intralogistische Produkte und Lösungen für nahezu jeden Einsatzzweck ab.

Startups erstmals dabei

Neben Staplern, Lagertechnikgeräten und Sonderfahrzeugen sind Fahrerlose Transportsysteme (FTS), Shuttles, Roboter, Software und Apps sowie erfolgreich realisierte, ganzheitliche Lagerkonzepte für eine Bewerbung zugelassen. Darüber hinaus werden herausragende technische Details oder Komponenten prämiert, wie zum Beispiel ergonomische Innovationen, Sicherheitslösungen oder Automatisierungskomponenten. Erstmals haben auch Startups einen festen Platz beim IFOY Award. In einer eigenen Kategorie können sie ihre Neuentwicklungen ins Rennen schicken.

Individuell abgestimmte Testreihen

Der IFOY Award gilt aufgrund seiner fachlichen Expertise als einer der wichtigsten Innovationspreise in der Intralogistik. Für das Finale nominierte Geräte und Lösungen durchlaufen individuell abgestimmte Testreihen, darunter das rund 80 Kriterien umfassende IFOY Testprotokoll sowie den wissenschaftlichen IFOY Innovation Check. Außerdem reisen Juroren und deren Berater-Teams aus Wirtschaft und Medien an, um die Finalisten zu testen, bevor sie ihr Votum abgeben. Entscheidend ist, dass die Nominierten in allen Testreihen nicht miteinander verglichen werden, sondern mit ihren Wettbewerbsprodukten am Markt.


Aktuelle Fotostrecke

Die Forschungshalle ARENA2036 von oben. Foto: Thilo Jörgl
Der Forschungscampus ARENA2036 in Stuttgart-Vahingen hat am 22. und 23. Februar seine ersten Zwischenergebnisse vorgestellt. Zur Veranstaltung überMORGEN kamen mehr als 800 Gäste. Sie schauten sich...

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten