Werbung

Luftfracht im Aufwind

Flughafen München erzielt 2005 deutliches Wachstum.

Das Frachtaufkommen am Flughafen München betrug im Jahr 2005 rund 356.844 t und lag damit um 15,2% über dem entsprechenden Vorjahreswert. Die geflogene Luftfracht legte um 18,7% auf 202.844 t zu, die „getruckte“ Luftfracht (reiner Umschlag) stieg um 10,8% auf 154.000 t. Vorläufigen Zahlen zufolge belaufen sich 2005 die Umsatzerlöse der Flughafen München GmbH auf 687 Mio. EUR nach 655 Mio. EUR im Jahr 2004.


Aktuelle Fotostrecke

Automatisierter Wiesel: DB Schenker testet in Nürnberg das Fahrzeug, das für den Transport von Wechselbrücken bestimmt ist. Foto: Thilo Jörgl
Als erster Logistikdienstleister weltweit testet DB Schenker an seiner Nürnberger Geschäftsstelle den Einsatz eines automatisierten „Wiesels“. Dieses von der Ulmer Firma Kamag hergestellte Fahrzeug...

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten