Werbung

Neuer Logistik-Vorstand bei Hugo Boss

Klaus-Gerhard Bierbrauer folgt Hans Fluri.

Nach wenigen Monaten verlässt Hans Fluri bereits wieder den Vorstand des Metzinger Modekonzerns Hugo Boss AG. Spätestens zum 31. März 2009 wechselt der COO als Chairman zur Red & Black Lux S.à r.l., der Muttergesellschaft der Valentino Fashion Group S.p.A, die Hauptaktionärin von Hugo Boss ist. Nachfolger Fluris soll Klaus-Gerhard Bierbrauer werden, der in den vergangenen acht Jahren für die operative Führung der Modeaktivitäten der Gucci Group tätig war. Zu seinen Aufgaben gehörten dort unter anderem das Produktmanagement, der Einkauf und die Beschaffung, das Supply Chain Management, das Qualitäts- und Produktionsmanagement sowie die Logistik. Zuvor sammelte der 42-Jährige bereits Erfahrungen im Operations Management weiterer internationaler Modeunternehmen wie Jil Sander und Louis Féraud. Bei Hugo Boss zeichnet Bierbrauer künftig für die Bereiche Einkauf, Produktion und Logistik verantwortlich.


Aktuelle Fotostrecke

Am 13. März um neun Uhr fiel der Startschuss zur 16. Ausgabe der Intralogistikmesse LogiMAT. Dieses Jahr im Fokus: Innovationen rund um die Themen Digitalisierung, Logistik 4.0 und Künstliche...

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten