Werbung

Personalie: Von Edeka zu Schlecker

Markus Wagener steuert Logistikstrategie des Drogeriekonzerns.

Werbung

Seit Mitte Oktober ist Markus Wagener neuer Direktor Logistik bei der Firma Anton Schlecker in Ehingen. In dieser Funktion soll der 45-Jährige die neue Logistikstrategie des Drogeriekonzerns im Rahmen des Zukunftsprogramms „Fit for Future“ umsetzen. Konkret soll er alle Prozesse in der Schlecker-Logistik über die Grenzen von Einkauf, Distribution und Vertrieb hinweg „gründlich durchleuchten und konsequent optimieren“, teilte das Unternehmen mit. Medienberichten zufolge ist der Konzern derzeit dabei, die Logistik zu zentralisieren.

Wagener kommt von der Edeka Minden-Hannover Stiftung & Co. KG, wo er seit Mitte 2009 für Logistik und IT verantwortlich war. Davor besetzte der Diplom-Wirtschaftsingenieur mehrere leitende Positionen im Beschaffungs- und Distributionsbereich der MGL Metro Group Logistics GmbH, der Logistikgesellschaft der Düsseldorfer Metro AG.


Aktuelle Fotostrecke

Fasste die Ergebnisse der Gruppendiskussion über urbane Logistik zusammen: Christiane Auffermann, Handelslogistikexperten am Fraunhofer IML.
Urbane Logistik als Innovationstreiber - so war eine von insgesamt fünf Parallelsequenzen des Zukunftskongresses Logistik in Dortmund überschrieben. Die Veranstaltung des Fraunhofer IML und des...

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten