Werbung

Fährhafen: Sassnitz-Mukran wird ausgebaut

Rund 15 Mio. Euro für Ansiedlung von Offshore-Anlagenbauern & Co.

Der Fährhafen Sassnitz-Mukran wird weiter ausgebaut, teilt das Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourismus Mecklenburg-Vorpommern mit. Zum einen werde am nördlichen Rand des Hafens eine Fläche von fast 23 ha für Ansiedlungen erschlossen und ein Gleisanschluss gelegt.

Zum anderen wird die sogenannte Hafenerweiterungsfläche Süd als Umschlag-, Montage- und Logistikfläche hergerichtet. Sechs Hektar sollen künftig Herstellern von Offshore-Anlagen, Zulieferern und Dienstleistern angeboten werden.

Die Gesamtinvestitionen für beide Vorhaben betragen rund 15 Mio. Euro. Das Wirtschaftsministerium unterstützt die Projekte mit knapp zehn Mio. Euro aus der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" (GRW) und dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).


Aktuelle Fotostrecke

Die Intralogistikmesse CeMAT findet vom 23. bis 27. April 2018 in Hannover statt. Besucher können sich dort bei 650 Ausstellern über neue Produkte und Lösungen informieren. Die Redaktionen von LOGISTIK HEUTE war vor Ort und zeigt Ihnen Eindrücke vom Leistungsschau. Die Deutsche Messe AG veranstaltet die CeMAT gleichzeitig mit der HANNOVER MESSE.
Die Intralogistikmesse CeMAT findet vom 23. bis 27. April 2018 in Hannover statt. Besucher können sich dort bei 650 Ausstellern über neue Produkte und Lösungen informieren. Die Redaktionen von...

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten