Werbung

Hörbuch: Zoll sparen mit Präferenzabkommen

Wie sich das Versenden mit Präferenznachweis auf die Logistik auswirkt.

Die AEB GmbH, Stuttgart, hat in Zusammenarbeit mit LOGISTIK HEUTE kürzlich ein neues Hörbuch mit dem Titel „Präferenzrecht nutzen. Zoll sparen mit Präferenzabkommen“ erstellt. In dem Hörbuch wird erklärt, was Präferenzabkommen sind, wie viel Zoll der Importeur sparen kann und wie sich das Versenden von Waren mit Präferenznachweis auf die logistische Abwicklung auswirkt.

Zollexperten und Praktiker erläutern, wo die Vorteile, aber auch die Risiken liegen. Die Hörer gewinnen einen Einblick, wie große Konzerne, etwa Audi oder Electrolux, sowie mittelständische Firmen die Abwicklung mit Lieferantenerklärungen und die Ursprungskalkulation handhaben. Außerdem erfahren sie, warum die Kommunikation zwischen Einkauf, Logistik, Export und Vertrieb so wichtig ist. Einsteigern in das Thema gibt das Hörbuch Ratschläge, wie man herausfinden kann, ob sich die Nutzung des Präferenzrechts für das eigene Unternehmen lohnt.


Aktuelle Fotostrecke

Die Forschungshalle ARENA2036 von oben. Foto: Thilo Jörgl
Der Forschungscampus ARENA2036 in Stuttgart-Vahingen hat am 22. und 23. Februar seine ersten Zwischenergebnisse vorgestellt. Zur Veranstaltung überMORGEN kamen mehr als 800 Gäste. Sie schauten sich...

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten