Werbung

Identifikation: Jeder Artikel hat seine eigene Identität

Ehrhardt + Partner stellt Technologie zur Datenerfassung vor.

Die Ehrhardt + Partner GmbH & Co.KG, Boppard-Buchholz, zeigt auf der LogiMAT (10. bis 12. Februar 2015) Lösungswege für das Retouren- und Bestandsmanagement in Industrie und Handel - insbesondere im E-Commerce. Bei ihrem Messeauftritt in Stuttgart stehen die Erfassung und Verwaltung der Artikelstammdaten im Vordergrund.

Hierzu präsentiert das Unternehmen die Technologie „LFS.oculos3D“. Diese scannt alle wichtigen Stammdaten der Artikel (Höhe, Breite, Länge, Volumen und Gewicht) mithilfe einer integrierten Kamera in weniger als 60 Sekunden, so der Hersteller. Durch diese Entwicklung lassen sich Artikel unterschiedlichster Größen und Formen verwalten. Ehrhardt + Partner zufolge hat jeder Artikel seine eigenen, gespeicherten Kennzahlen, mit denen sich Retouren wiedererkennen und zuordnen lassen. Zusätzlich erstellt LFS.oculos3D einen mathematischen Fingerabdruck, mit dem sich der Artikel gut identifizieren lässt.

Halle 7, Stand 7A71


Aktuelle Fotostrecke

Neues aus Hamburg: Der Stand von Still war eine von vier Stationen, die der bvik auf seinem Messerundgang auf der LogiMAT machte. Foto: Thilo Jörgl
Wie organisiert man einen guten Messeauftritt? Um diese zentrale Frage drehte sich erstmals ein Messerundgang mit Marketingfokus des Bundesverbands Industrie Kommunikation e. V. (bvik) auf der...

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten