Werbung

Lagerautomation: Lebensmittel und E-Commerce im Blickpunkt

Vanderlande zeigt unter anderem Robotersystem für die Kommissionierung.


Vanderlandes Exponate auf der Fachmesse LogiMAT 2017, die vom 14. bis 16. März in Stuttgart stattfindet, rücken die Lagerautomation für Lebensmitteleinzelhandel und E-Commerce in den Fokus.

Für den Lebensmittelhandel präsentiert Vanderlande auf der LogiMAT 2017 das „ACP“-Konzept (Automated Case Picking), das nach Unternehmensangaben eine Balance zwischen gegensätzlichen Zielen in der Wertschöpfungskette schaffen soll. Darüber hinaus helfe es Lebensmitteleinzelhändlern, Kundenerfahrungen zu optimieren, die Ergonomie zu verbessern und CO2-Emissionen und Kosten zu verringern, wie die Vanderlande Industries GmbH, Mönchengladbach, im Vorfeld der LogiMAT meldete.

Bis zu 600 Artikel pro Stunde

Für den Bereich E-Commerce wird Vanderlande auf der Intralogistik-Fachmesse einen Roboter präsentieren, der laut dem Unternehmen in der Lage ist, eine große Palette an Produkten zu kommissionieren – bis zu 600 Artikel pro Stunde mit einem Gewicht bis zu zwei Kilogramm. Der Roboter kann Vanderlande zufolge sowohl eigenständig als auch unter der Kontrolle eines Bedieners sicher arbeiten, ohne dass er eine abgezäunte Zelle benötigt.

Diese gemeinschaftliche Artikelkommissionierlösung sei ein kompaktes, schnell zu installierendes und leicht zu konfigurierendes Robotersystem. Unterstützt durch neueste Software könne der Roboter die meisten Produkte ohne Teach-in kommissionieren, teilte Vanderlande weiter mit. Darüber hinaus sei der Roboter in der Lage, Produkte zu stapeln, wodurch ein effizienter Weitertransport von Produkten, zum Beispiel zu automatischen Verpackungsmaschinen, ermöglicht werde.

Halle 1, Stand 1J21


Aktuelle Fotostrecke

Fahrzeughersteller Audi zieht es in die Lüneburger Heide. In Soltau hat der Autobauer gemeinsam mit dem Dienstleister Schnellecke Logistics ein neues Verpackungszentrum für den Versand von...

Inhalt in sozialen Medien teilen

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten