Werbung

Pick-by-Light: Anzeigetechnik für das Kommissionieren

Microsyst zeigt Laserpositionieranzeige und Timer-Anzeige.


Der Systemelektronikanbieter Microsyst Systemelectronic GmbH, Weiden, stellt auf der LogiMAT2017 (14. bis 16. März, Stuttgart) drei Neuheiten in den Mittelpunkt seines Messeauftritts: Eine Laserpositionieranzeige, eine siebenfarbige LED-Anzeige und eine Timer-Anzeige. Das Unternehmen installiert auf seinem Messestand eine kleine „Kommissionierecke“. Verschiedene Prozesse werden dort mithilfe der Anzeigetechnik visualisiert und unterstützt.

Laserpositionieranzeige und siebenfarbige LED-Anzeige

Die Laserpositionieranzeige „LPOS“ aus der „mipick“-Serie ist seit Ende 2016 verfügbar. Mit einem gezielten Lichtpunkt von oben dient sie der Einzelfach- oder Tableau-Ausleuchtung. Alternativ kann sie auch als allgemeine, prozessbegleitende Anzeige verwendet werden. Eine siebenfarbige LED-Anzeige ergänzt die bekannte „migra“-Reihe. Neben der Möglichkeit, sieben Farben darzustellen, soll sie auch besonders kontrastreich sein – bei gleichzeitig schlankem und robustem Design. Außerdem neu ist eine Anzeige mit integriertem Timer für die Funktionen Count-down und Count-up. Die neuen Komponenten lassen sich modular und individuell kombinieren und sowohl in bestehende als auch in neue Systeme einbinden.

Pick-by-Light und Kommissionierwagen

Ebenfalls ausgestellt wird das übrige Produktportfolio: LED-Großanzeigesystemen und TFT-Monitore, Einbauanzeigen, Universal-Interfaces und Aufrufsysteme sowie Pick-by-Light und Put-to-Light. Außerdem im Gepäck: Eine neue Generation eines Kommissionierwagens mit WLAN-Anbindung. (ts, ld)

Halle 7, Stand 7A80


Aktuelle Fotostrecke

Die EXPO REAL 2017, die vom 4. bis zum 6. Oktober auf dem Münchner Messegelände stattfindet, zeigt an den Ständen von rund 1.900 Ausstellern alles, was das Immobilienherz begehrt. Auch in diesem Jahr...

Inhalt in sozialen Medien teilen

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten