Machen wie die Großen
Werbung

Logistik-IT: Gesetzeskonforme Dokumentenablage

Doll + Leiber zeigt Tools für Dokumente und Kundenpflege.


Unter dem Motto „Digitalisierung praktisch umgesetzt“ zeigt die Doll + Leiber GmbH aus Mering auf der transport logistic vom 9. bis 12. Mai 2017 in München individuelle Software-Lösungen für das Transportmanagement.

Elektronische Akte

Mit „intertrans-DMS“ präsentiert der Logistiksoftware-Spezialist ein digitales System zur vernetzten Organisation externer Dokumente. Damit lassen sich laut Hersteller Belege zu Aufträgen, Lieferungen, Rechnungen und Fahrzeiten übersichtlich ablegen und jederzeit abrufen. Das System soll die Informationen gesetzeskonform aufbewahren. Dasselbe gilt für Dokumente, die in der Transportmanagementsoftware „intertrans“ erstellt wurden. Doll + Leiber sagt, dass sich intertrans-DMS auch mit anderen Transportmanagementsystemen nutzen lässt. Dabei sei sowohl eine vollintegrierte Lösung als auch eine Anbindung über Schnittstellen möglich.

Digitalisiertes Unternehmensgedächtnis

Die Customer Relationship Management-Lösung „Logistik-crm“ soll einen umfassenden Überblick über Angebote und Aufträge bieten. Die Datenbank bündelt nach Herstellerangaben das Wissen um Ansprechpartner und Adressen und stellt es den Benutzern strukturiert zur Verfügung. Sie soll auch bei Mailings oder Newslettern Hilfestellung bieten sowie eine Zugriffsverwaltung zur vernetzten Zusammenarbeit haben.

Intelligente Telefonie

Doll + Leiber stellt außerdem eine Lösung für die integrierte Telefonie mit intertrans und Logistik-crm vor. Sie zeigt dem Nutzer bei einem eingehenden Anruf definierte Informationen auf dem Bildschirm. So hat er auf einen Blick wichtige Informationen parat und kann auf den Anrufer gezielt eingehen.

SaaS: Lösungen aus dem Netz

Anwendungen wie intertrans oder Logistik-crm bietet Doll + Leiber über einen Hosting-Partner auch als Software as a Service (SaaS) an. Diese ist vor allem für Unternehmen gedacht, die die Software nutzen möchten, ohne in die IT-Infrastruktur zu investieren.

Halle B2, Stand 203/304


Aktuelle Fotostrecke

IFOY Awardnight 2017: Gruppenbild mit allen Siegern, Laudatoren und Juroren in der BMW-Welt in München.
Am 9. Mai, dem Eröffnungstag der Messe transport logistic, standen bei der IFOY Award Night in der Münchener BMW Welt herausragende Intralogistikgeräte des Jahres 2017 im Mittelpunkt. Elf Geräte und...

Inhalt in sozialen Medien teilen

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten