Werbung

Shuttlesysteme: Knapp kündigt Weltpremiere an

Österreicher präsentieren „OSR Shuttle Evo“ erstmals auf LogiMAT 2018.


Die Knapp AG, Hart bei Graz, zeigt ihr neues Shuttlesystem „OSR Shuttle Evo“ erstmals auf der Intralogistikfachmesse LogiMAT 2018 vom 13. bis 15. März in Stuttgart. Das neue OSR Shuttle Evo integriert nach Herstellerangaben alle Funktionen klassischer Shuttle-Systeme. Neue Prozesse – ob lagern, kommissionieren, puffern, sequenzieren oder nachfüllen – lassen sich laut Knapp einfach integrieren.

Alle Shuttles erreichen dem Intralogistikunternehmen zufolge alle Stellplätze und Behälterlifte in ihrer Lagerebene und erlauben eine exakte Sequenzierung aus dem System. Damit unterstützte das OSR Shuttle Evo nicht nur die Erschließung neuer Geschäftsfelder, sondern auch die Omni-Channel-Distribution. Neben der Systemvernetzung auf Basis der Lagerlogistik-Software „KiSoft“ oder im Zuge einer SAP-Strategie mit „SAP EWM by KNAPP“ biete das OSR Shuttle Evo Sicherheit, Qualität und Service ein Systemleben lang, verspricht der Hersteller.

Halle 3, Stand B03

Weiterführende Inhalte: 

Aktuelle Fotostrecke

ARENA2036: Das LOGISTIK HEUTE-Forum besuchte die Forschungshalle in Stuttgart-Vaihingen.
Das zweite LOGISTIK HEUTE-Forum zum Thema Produktionslogistik/Industrie 4.0 tagte dieses Mal in Stuttgart. Höhepunkt der eineinhalbtägigen Veranstaltung am 7. und 8. Juni war der Besuch des...

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten