Werbung

Paletten: Familienzuwachs bei Smart-Flow

Belgier präsentieren auf der LogiMAT 2018 Neuheiten aus den Produktreihen.


Der belgische Kunststoff-Palettenanbieter Smart-Flow legt den Fokus seines Messeauftritts auf die Neuheiten seiner bisher erschienenen Produktfamilien und zeigt auf der LogiMAT 2018 (13. bis 15. März in Stuttgart) zwei neue Paletten im Euromaß 1.000 mal 1.200 Millimeter.

Alternative zu Holz

Zum einen wurde laut Smart-Flow die Mittelgewichtsklasse des Portfolios um das Modell SF1000PES erweitert. Das Maß von 1.000 mal 1.200 mal 150 Millimeter soll eine Alternative zur Holzpalette bieten und sich besonders für mittlere bis schwere Lasten eignen. Durch zusätzlich einführbare Metallstäbe lässt sich dem Hersteller zufolge eine Tragfähigkeit von bis zu 900 Kilogramm erreichen. Zusätzlich ist die Palette klimaresistent und regalfähig, wie Smartflow mitteilt.

Gut für den Export

Ebenfalls neu im Programm ist laut Anbieter ein Modell der Einwegpalette SF1000NL, die in den Maßen 1.000 mal 1.200 mal 125 Millimeter erhältlich ist und ein Eigengewicht von 5,4 Kilogramm mitbringt. Das Produkt, so Smart-Flow, ist wie die übrigen Mitglieder dieser Produktfamilie gut für den Überssee-Export von Waren geeignet. Abgerundete, verstärkte Ecken, eine Antirutschkante von sieben Millimeter und neun ergonomisch geformte Füße sollen die Traglast von bis zu 1.000 Kilogramm im statischen Zustand gleichmäßig verteilen und so schnelles und störungsfreies Handling ermöglichen.

Halle 6, Stand B30


Aktuelle Fotostrecke

ARENA2036: Das LOGISTIK HEUTE-Forum besuchte die Forschungshalle in Stuttgart-Vaihingen.
Das zweite LOGISTIK HEUTE-Forum zum Thema Produktionslogistik/Industrie 4.0 tagte dieses Mal in Stuttgart. Höhepunkt der eineinhalbtägigen Veranstaltung am 7. und 8. Juni war der Besuch des...

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten