Werbung

Software: Lösungen für die Digital Supply Chain

IT-Anbieter Inconso legt den LogiMAT-Fokus auf integrative Produktwelten.


Integrative Produktwelten stehen dieses Jahr im Fokus des LogiMAT-Messeauftritts (13. bis 15. März 2018 in Stuttgart) der Inconso AG. Neben Lösungen für die logistische Planung und Steuerung im Umfeld Warehouse, Transport und Yard Management informiert Inconso über ganzheitliche Konzepte für das Logistikmanagement bis zur letzten Meile.

Fokus auf die Cloud

Einen Fokus setzt der Softwareanbieter laut Pressemitteilung auf Cloudanwendungen aus dem Umfeld der Inconso Cloud Solutions. Neben den on-premise Lösungen der „Inconso Logistics Suite“ präsentiert der IT-Anbieter diverse Anwendungs- und Dienstleistungsszenarien aus der Public und Private Cloud.

Vor Ort testen

Passend dazu präsentiert Inconso Funktionsweisen des webbasierten Zeitfenstermanagementsystems „inconsoDSM“ (Dock & Slot Management System). Des Weiteren führt die Demo-App des „inconsoPOD“ (Proof of Delivery) bis zur letzten Meile und erlaubt Besuchern vor Ort, sowohl Möglichkeiten der Sendungsverfolgung (Track & Trace) als auch App-Features, unter anderem für die fotografische Dokumentation oder Unterschriftenerfassung per Touchscreen, zu erproben. Ergänzend dazu steht auch das SAP Beratungsangebot ganz im Zeichen der Integration.

Halle 8, Stand D55


Aktuelle Fotostrecke

Kleidung und Accessoires sind der Deutschen Liebstes - zumindest, wenn es nach Verkaufszahlen geht. Rund 70 Milliarden Euro werden hierzulande jährlich in Kleider, Anzüge und Schuhe investiert....

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten