Werbung

Regalsysteme: Rauscher F.X. und Saar präsentieren sich gemeinsam

Die Unternehmen zeigen sich als Vollsortimenter für Lagertechnik.


Seit April 2017 gehört die Rauscher F.X. Lagertechnik GmbH zum französischen Lagertechnikhersteller Provost. Sie stellt auf der Intralogistik-Messe LogiMAT 2018, die vom 13. bis 15. März in Stuttgart stattfindet, zusammen mit dem Schwesterunternehmen Saar Lagertechnik GmbH modulare Systemregale für die Lagerlogistik vor.

Der schwäbische Spezialist für Fachbodenregalanlagen Rauscher F.X. arbeitet seit der Übernahme vor allem im Vertrieb und Kundenservice eng mit Saar zusammen, welche seit 2013 mit Schwerpunkt Durchlaufregale zur Gruppe gehören. Künftig wollen die beiden Unternehmen gemeinsam als Vollsortimenter für Lagertechnik am Markt auftreten. Auf der Messe sollen unter anderem die Fachbodenregalsysteme „P50“ für große komplexe Anlagen und „P30“ als komplett überholtes System für kleinere Lagerkonzepte sowie das weiterentwickelte „Carrier-Push-Back System“ für Längs- und Quertransporte bis zu neun Paletten in der Tiefe präsentiert werden. (jk, ld)

Halle 1, Stand J17


Aktuelle Fotostrecke

Die OPX-Baureihe wurde für Bereiche entwickelt, in denen ein hoher Warenumschlag gefordert wird, wo Ware mit einer hohen Pickdichte kommissioniert wird und lange Wegstrecken zurückgelegt werden...

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten