Werbung

Sensorik: Die Welt der Industrie 4.0 und der Logistik 4.0

Sick fokussiert auf Bilderkennung, Connectivity und Datensicherheit.


Auf der HANNOVER MESSE und der CeMAT 2018 vom 23. bis 27. April in Hannover will das Unternehmen Sick zeigen, was mit intelligenten Sensoren im Kontext von Industrie 4.0 und Logistik 4.0 heute schon möglich ist. Für den Messeauftritt hat sich der Sensorenhersteller drei Schwerpunktthemen gesetzt: Industrie 4.0 in der Anwendung, den Themenkomplex Vernetzung, Intelligenz und Digitalisierung sowie den Themenkomplex Datensouveränität und Datensicherheit.

Industrie 4.0 in der Anwendung

Sick zeigt, wie die Nutzung programmierbarer Kameras über das Eco-System „SICK AppSpace“ dabei hilft, die Führung von Robotern zu verbessern. Zudem bietet der Hersteller individuell angepasste Sensorsysteme für fahrerlose Transportsysteme. Kombiniert mit cloudbasierter Datenanalyse sollen sie eine lückenlose Transparenz im Fertigungsablauf herstellen.

Vernetzung, Intelligenz und Digitalisierung

Intelligente Sensoren und Sensorsysteme von Sick sollen im Bereich Anschlusstechnik (Connectivity) eine zentrale Rolle übernehmen. Schnittstellen in das Daten- oder Softwaresystem ermöglichen Analysen und Funktionen, die Flexibilität, Qualität, Effizienz und Transparenz in der Fertigung steigern sollen.

Datensouveränität und Datensicherheit

Sick will als eines der Gründungsmitglieder der Industrial Data Space Association (IDSA) für die Sicherheit des Datenaustauschs eintreten. Einheitliche und transparente Eigentums- und Nutzungsverhältnisse sowie hierarchische Sicherheitsvorkehrungen sollen dabei das Fundament für datenbasierte Dienstleistungen und digitalisierte Souveränität schaffen. Wie das geht, zeigt Sick in Hannover an einem aktuellen Use Case.

Hannover Messe 2018: Halle 9, Stand F18
CeMAT 2018: Halle 24, Stand D18


Aktuelle Fotostrecke

IFOY-Awardnight 2018 während der CeMAT in Hannover: Blick von der Bühne ins Publikum.
Am 23. April sind im Rahmen der CeMAT während einer Awardnight die Gewinner des Wettbewerbs International Intralogistics and Forklift Truck of the Year, kurz IFOY, in Hannover ausgezeichnet worden....

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten