Werbung

Industrie 4.0: Schaeffler schnürt Lösungspakete

Wie die Instandhaltung in Logistikzentren intelligent werden soll.


Industrie 4.0 erlebbar zu machen. Das hat sich das Technologieunternehmen Schaeffler für seinen Auftritt auf der HANNOVER MESSE 2018, die gemeinsam mit der Intralogistikleistungsschau CeMAT vom 23. bis 27. April die Tore öffnet, auf die Fahnen geschrieben. Auf der HANNOVER MESSE präsentiert Schaeffler 4.0-Lösungen, die gezielt auf die jeweilige Anwendung, zum Beispiel in der Logistik, zugeschnitten sein sollen.

Geschäftsfeld Industrie 4.0

Eine neue Organisationseinheit bündelt nach Unternehmensangaben alle Ressourcen, Kompetenzen und Aktivitäten aus dem Mechatronikgeschäft und dem durch die Digitalisierung ermöglichten Servicegeschäft. Im Laufe des Jahres werde der Bereich auf circa 300 Mitarbeiter ausgebaut und insbesondere für die Themen Softwareentwicklung und digitales Leistungsangebot Personal aufgebaut. Zentrale Aufgabenschwerpunkte dieses Geschäftsfeldes Industrie 4.0 sind laut Schaeffler die Neu- und Weiterentwicklung von entsprechenden Produkten und Services, branchenspezifischen Lösungspaketen sowie Geschäftsmodellen. „Alle Industrie 4.0-Produkte und -Lösungen werden künftig mit dem Schaeffler-Branding versehen und durch eine spezifische Vertriebsmannschaft beraten“, ließ das Unternehmen anlässlich des Messeauftritts verlauten.

Anwendungsfall für Lager- und Verteilzentren

Eines der Referenzprojekte auf dem Messestand: Gemeinsam mit einem Anbieter für Logistiklösungen realisiert Schaeffler in seinem neusten Logistikzentrum eine intelligente Instandhaltung der betriebskritischen Aggregate. „SmartCheck“-Systeme überwachen permanent die Hub- und Fahrantriebe der Regalbediengeräte, Hebestationen und Spiralförderer. „Concept8“-Geräte schmieren bedarfsgerecht und autonom die Palettenfördertechnik und die Elektrobodenbahnen, so Schaeffler. Durch die Integration der Zustandsdaten und weiterer zentraler Betriebsparameter in die Visualisierung im Leitstand können Schaeffler zufolge kritische KPIs definiert und gezielt gesteuert werden.

HANNOVER MESSE 2018 (Halle 22, Stand D49)


Aktuelle Fotostrecke

Foto: LOGISTIK HEUTE/PMI
An der Weiterbildungsveranstaltung „1. Young Professionals Day SCM und Logistik 2018“ von LOGISTIK HEUTE und PMI haben sechs Firmenteams mit mehr als 20 Nachwuchstalenten teilgenommen. Im Rahmen des...

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten