Werbung

Personalie: Neue Spitze für Digitalisierungs-Forscher

Prof. Dr. Boris Otto ist seit Jahresbeginn geschäftsführender Institutsleiter des Fraunhofer ISST.


Seit Anfang 2017 verstärkt Prof. Dr. Boris Otto als neuer geschäftsführender Institutsleiter die Führungsspitze des Fraunhofer-Instituts für Software- und Systemtechnik ISST in Dortmund. Prof. Dr. Jakob Rehof (Schwerpunkt Wissenschaft) und Prof. Dr. Michael ten Hompel (Schwerpunkt Standortentwicklung) komplettieren die Institutsleitung.

Experte für Industrial Data Space

Otto, der vom Fraunhofer IML kommt und für die Fraunhofer-Gesellschaft bereits die strategische Forschungsinitiative „Industrial Data Space“ leitet, hat vor seiner Tätigkeit am Fraunhofer ISST unter anderem an der Universität St. Gallen das Kompetenzzentrum Corporate Data Quality aufgebaut, aus dem als Spin-off-Unternehmen die CDQ AG entstanden ist.

Inhaber von Audi-Stiftungsprofessur

Seit 2013 ist der gebürtige Hamburger Inhaber der Audi-Stiftungsprofessur Supply Net Order Management an der Technischen Universität Dortmund. Der Fraunhofer-Gesellschaft ist Wirtschaftsingenieur Otto schon lange verbunden: 2002 promovierte er während seiner Zeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fraunhofer IAO beim früheren Fraunhofer-Präsidenten Prof. Dr. Hans-Jörg Bullinger an der Universität Stuttgart.

Der Schwerpunkt des Fraunhofer-Instituts für Software- und Systemtechnik ISST in Dortmund liegt auf Digitalen Geschäftslösungen zum Beispiel für die Logistik, das Gesundheitswesen und die Versicherungswirtschaft. Institutsleiter Otto spricht im Zusammenhang mit dem ISST-Ansatz gerne von „Digitalisierung made in Germany“ und bezieht sich damit auf die besondere Verbindung von physischem Produkt und digitalen Daten als Herzstück der Digitalisierungsstrategie.


Aktuelle Fotostrecke

IFOY Awardnight 2017: Gruppenbild mit allen Siegern, Laudatoren und Juroren in der BMW-Welt in München.
Am 9. Mai, dem Eröffnungstag der Messe transport logistic, standen bei der IFOY Award Night in der Münchener BMW Welt herausragende Intralogistikgeräte des Jahres 2017 im Mittelpunkt. Elf Geräte und...

Inhalt in sozialen Medien teilen

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten