Machen wie die Großen
Werbung

Personalie: May & Co. ernennt Geschäftsführer für Logistiksparte

Stefan Harder soll Aktivitäten im Logistikimmobiliensegment vorantreiben.


Der Immobilienentwickler May & Co. hat Stefan Harder zum 1. Februar 2017 zum Geschäftsführer seiner Logistiksparte berufen. Wie das Unternehmen mit Sitz in Itzehoe mitteilte, soll der 36-Jährige an der Spitze der May & Co. Logistik GmbH die Projektentwicklungen auf dem gesamtdeutschen Markt vorantreiben und den Spezialbereich innerhalb des Investors strategisch ausbauen.

Investitionen geplant

Geplant sei unter anderem der spekulative Ankauf von Gewerbegrundstücken ab etwa 20.000 Quadratmetern Fläche in den Risikoklassen „Value add“ und „Opportunistisch“. Nach eigenen Angaben ist May & Co. bereit, Volumina von fünf Millionen Euro für Einzelobjekte und bis zu 100 Millionen Euro für Portfolios zu investieren.

Zehn Jahre Erfahrung

Der diplomierte Immobilienwirt Harder bringt dem Unternehmen zufolge mehr als zehn Jahre Erfahrung im Marketing und Vertrieb von Industrie-, Lager- und Logistikimmobilien mit.


Aktuelle Fotostrecke

In Leipzig fand am 17. und 18. Mai 2017 die med.Logistica statt. Auf der alle zwei Jahre stattfindenden Veranstaltung, die aus Kongress und Fachmesse besteht, dreht sich alles um Krankenhauslogistik...

Inhalt in sozialen Medien teilen

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten