Werbung

Personalie: Neuer Geschäftsführer für GS1 Germany

Thomas Fell folgt auf Jörg Pretzel.


Werbung

GS1 Germany-Geschäftsführer Jörg Pretzel verlängert seinen zum Jahresende auslaufenden Vertrag nicht nochmals. Seine Nachfolge tritt Handels-IT-Fachmann Thomas Fell an. Fell beginne zum 1. Oktober 2017 bei GS1 Germany seine Tätigkeit und zum 1. Januar 2018 werde er die Geschäftsführung von Pretzel in voller Verantwortung übernehmen, meldete das Unternehmen kürzlich in Köln.

Erfahrung im Retailbereich

Thomas Fell arbeitete nach dem Studium 16 Jahre bei der IBM Deutschland, wo er unter anderem den Geschäftsbereich Handel, Dienstleistung, Transport und Touristik leitete. Zuletzt verantwortete er bei IBM Deutschland als Geschäftsführer das Mittelstandsgeschäft und die Betreuung der Geschäftskunden. Nach zwei Jahren als Vorstand der Pironet NDH AG wechselte er als Bereichsvorstand zur Wincor Nixdorf AG, wo er in den letzten sieben Jahren den weltweiten Retail Bereich verantwortete. Während dieser Zeit trug er laut der Mitteilung wesentlich zum Ausbau des Geschäfts und der Internationalisierung des Retail-Segments bei. Zudem habe er den Weg für die nahtlose Integration des Segments Retail in die neue Diebold Nixdorf-Organisation geebnet, hieß es.

15 Jahre an der Spitze

Jörg Pretzel stand 15 Jahre an der Spitze von GS1 Germany. Unter seiner Führung entwickelte sich GS1 Germany den Angaben zufolge von einer reinen Standardisierungsorganisation zu einem marktorientierten Dienstleistungsunternehmen. Der Aufbau des Datenpools für Produktinformationen in der Tochtergesellschaft 1Worldsync, der internationale Rollout des Rückverfolgbarkeitsservice F-Trace und das Knowledge Center in Köln für eine praxisnahe Demonstration der GS1-Lösungen gelten als weitere Meilensteine der Amtszeit Pretzels.

GS1 Germany unterstützt Unternehmen dabei, Kommunikations- und Prozessstandards in der Praxis anzuwenden und ist die zweitgrößte von mehr als 110 GS1-Länderorganisationen. Paritätische Gesellschafter sind das EHI Retail Institute und der Markenverband.


Aktuelle Fotostrecke

(Foto: André Baschlakow)
Am 26. und 27.September kamen rund 190 Entscheidungsträger aus Supply Chain Management, Finanzen, Logistik und Einkauf in Frankfurt am Main zusammen. Im Mittelpunkt der fünften „EXCHAiNGE – The...

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten