Werbung

Personalie: Von Wien nach München

Michaela Sadleder wird Logistikverantwortliche bei Hagemeyer Deutschland.


Der Elektrospezialist Hagemeyer Deutschland bekommt Verstärkung aus Österreich. Wie die Landesgesellschaft der international tätigen Rexel-Gruppe Mitte Januar bekannt gab, wechselt Michaela Sadleder zum 12. Februar 2018 in das Unternehmen nach München. Dort wird die Managerin den Posten des Chief Supply Chain Officers übernehmen. In dieser Funktion ist Sadleder dem Großhändler zufolge künftig für die gesamte Logistik inklusive der strategischen Weiterentwicklung von Lager- und Transportkonzepten verantwortlich und berichtet direkt an CEO Stephan Strauss.

Erfahrung im Handels- und B2B-Sektor

Michaela Sadleder kommt von der Rexel Austria GmbH, wo sie zuletzt als Chief Operating Officer in der Geschäftsführung die Bereiche Supply Chain, Einkauf und strategisches Business Development verantwortete. In dieser Funktion konnte sie gemeinsam mit ihrem Team im Sommer 2017 den Österreichischen Logistikpreis entgegennehmen (LOGISTIK HEUTE berichtete). Berufliche Erfahrungen konnte Sadleder darüber hinaus in führenden Unternehmen im Handels- und B2B-Sektor sammeln.


Aktuelle Fotostrecke

Automatisierter Wiesel: DB Schenker testet in Nürnberg das Fahrzeug, das für den Transport von Wechselbrücken bestimmt ist. Foto: Thilo Jörgl
Als erster Logistikdienstleister weltweit testet DB Schenker an seiner Nürnberger Geschäftsstelle den Einsatz eines automatisierten „Wiesels“. Dieses von der Ulmer Firma Kamag hergestellte Fahrzeug...

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten