Werbung

Personalie: Jacobs ernennt neuen Vizepräsidenten Global Operations

Sam Fabian kehrt zum Hersteller für Motorbremssysteme zurück.


Der Motorbremssysteme-Hersteller Jacobs Vehicle Systems hat Sam Fabian zum Vizepräsidenten Global Operations ernannt. Das gab das Unternehmen mit Sitz in Bloomfield, Connecticut (USA), kürzlich bekannt. Wie Jacobs weiter mitteilte, wird Fabian das Lean Manufacturing-Modell des Unternehmens weiterverfolgen und die globale Fertigungsstrategie ausbauen.

Von Gems Sensor zu Jacobs

Fabian war bereits von 2008 bis 2010 als Operations Manager bei Jacobs beschäftigt. In den vergangenen sieben Jahren arbeitete der US-Amerikaner für Gems Sensors und war dort zuletzt als Vice President Global Operations für die Standorte in Connecticut und Großbritannien verantwortlich.

Erfahrung bei Daimler

Bevor Fabian 2008 zu Jacobs wechselte, war er dem Unternehmen zufolge zwölf Jahre lang für Detroit Diesel/Daimler Trucks Nordamerika tätig. Während dieser Zeit war er unmittelbar in die Einführung mehrerer globaler Motorenbaureihen eingebunden. Außerdem hatte Fabian verschiedene Positionen mit zunehmender Verantwortung in der Werksleitung und in der Umsetzung des Lean Manufacturing inne.


Aktuelle Fotostrecke

Big Data ist eines der Buzzwörter unserer Zeit. Wie Unternehmen große Datenmengen nicht nur sammeln, sondern auch adäquat nutzen, war Thema der Session, "Data Analytics and Security: Big Data in der...

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten