Werbung

Personalie: Von SSI Schäfer zurück zu Dematic

Rainer Buchmann wurde vor Kurzem zum CEO Central Europe bei Dematic ernannt.


Der Intralogistikexperte Rainer Buchmann (58) kehrt zum Anbieter Dematic zurück. Der Manager aus Großwallstadt ist im September 2018 in dem zur Kion-Group gehörenden Unternehmen zum CEO für Zentraleuropa ernannt worden.

Der Diplom-Ingenieur für Maschinenbau war von 2004 bis 2017 für den Dematic-Wettbewerber SSI Schäfer mit Sitz in Neunkirchen tätig. Zuletzt war er dort als Chief Operating Officer und Mitglied des Vorstandes mit globaler Verantwortung für alle Aspekte der Projektabwicklung verantwortlich.

Buchmann ist kein Unbekannter bei Dematic. Er begann seine Karriere 1985 in diesem Unternehmen. Viele Jahre war er als Manager für internationale Geschäfte zuständig und zuletzt vier Jahre Mitglied der Geschäftsführung bei Siemens Dematic. In dieser Zeit leitete er alle europäischen, nahöstlichen und südafrikanischen Dematic-Tochtergesellschaften.


Aktuelle Fotostrecke

Nach einer turnusmäßigen Pause im vergangenen Jahr, öffnete die FachPack vom 25. bis zum 27. September 2018 erneut ihre Pforten für das Fachpublikum. Für die neue Messerunde hatte sich der...

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten