Werbung

Personalie: Zooplus macht Logistik zum Vorstandsressort

Dr. Mischa Ritter übernimmt neu geschaffene Position.


Der Heimtierbedarf-Versender Zooplus hat seinen Vorstand neu strukturiert. Das gab das Unternehmen mit Sitz in München Anfang Oktober bekannt. Unter anderem hat der E-Commerce-Spezialist ein eigenes Vorstandressort für den Bereich Logistik geschaffen. Bisher unterstand dieser Bereich laut Zoolplus der Verantwortung des CEO. Zum 1. Dezember 2018 wird Dr. Mischa Ritter die neu geschaffene Position übernehmen.

Vom Leiter zum Vorstand

Ritter ist seit 2012 im Unternehmen und leitet den Bereich Logistik seit 2015. Veränderungen wie der Kapazitätsausbau durch die Zooplus-Fulfillment-Center in Antwerpen, Birmingham, Boleslawiec, Mühldorf, Madrid und Krosno, die Senkung der Kosten pro Paket sowie der verbesserte Bestandsumschlag fallen in seine aktive Zeit COO.

Verstärkung für Einkauf und Vertrieb

Zudem wird Florian Welz zum 1. Dezember 2018 den Vorstand des Münchner Anbieters verstärken und die Bereiche Einkauf und Category Management sowie den Vertrieb von Zoolplus übernehmen. Er folgt auf Andrea Skersies, die das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. Florian Welz arbeitete zuletzt als CEO einer Tochtergesellschaft der Kingfisher Gruppe in Deutschland und davor als COO für den Bereich E-Commerce-Multikanal der Media-Saturn Gruppe.


Aktuelle Fotostrecke

IFOY-Awardnight 2018 während der CeMAT in Hannover: Blick von der Bühne ins Publikum.
Am 23. April sind im Rahmen der CeMAT während einer Awardnight die Gewinner des Wettbewerbs International Intralogistics and Forklift Truck of the Year, kurz IFOY, in Hannover ausgezeichnet worden....

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten