Werbung

Identifikation: Transparente Hilfe

Red Rose liefert E-Cash-System für Krisengebiete.


Werbung

Ob Naturkatastrophen oder Bürgerkriege – in Krisengebieten ist schnelle Hilfe gefragt. Vor allem bei der Ausgabe von Lebensmitteln, Medikamenten und Hygieneartikeln müssen die Mitarbeiter von Hilfsorganisationen effizient und transparent arbeiten. Hilfsorganisationen wie Medair, Mercy Corps und Save the Children setzen dabei zunehmend auf mobile E-Cashsysteme von Red Rose CPS, Ltd, London.

Drahtloser Geldtransfer

Mithilfe des mobilen Bezahlsystems „Onesystem“ von Red Rose soll die Verteilung von Hilfsgütern in Katastrophengebieten zuverlässiger und bedarfsgerechter erfolgen. Die cloud-basierte, kontaktlose E-Cash-Lösung sei sowohl für Smart Cards, Armbänder, Papier als auch für E-Vouche nutzbar. Dafür müssen die jeweiligen Leistungsempfänger mit einem persönlichen Profil, das Name, Alter, Foto und gegebenenfalls auch den Fingerabdruck enthält, im System registriert werden. Anschließend kann laut Herstellerangaben innerhalb von Minuten die entsprechende Order für Lebensmittel und Bedarfsartikel getätigt werden oder der Geldtransfer beginnen.

Belege mobil ausdrucken

Um sowohl für den Empfänger als auch für die Hilfsorganisation entsprechende Belege über den Transfer zu erstellen, setzt Red Rose die portablen Drucker der Firma TSC Auto ID Technology Co., Ltd, Taiwan, ein. Die leichten und kabellosen Geräte sind netzwerkunabhängig nutzbar und werden über eine wiederaufladbare Batterie betrieben. So seien sie auch in Gebieten mit beschädigter Infrastruktur, beispielsweise nach Erdbeben, einsetzbar.


Aktuelle Fotostrecke

Neues aus Hamburg: Der Stand von Still war eine von vier Stationen, die der bvik auf seinem Messerundgang auf der LogiMAT machte. Foto: Thilo Jörgl
Wie organisiert man einen guten Messeauftritt? Um diese zentrale Frage drehte sich erstmals ein Messerundgang mit Marketingfokus des Bundesverbands Industrie Kommunikation e. V. (bvik) auf der...

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten