Werbung

Supply Chain Performance Benchmarking 2018: Jetzt bei Umfrage mitmachen!


Das Fachgebiet Logistik der Technischen Universität Berlin erhebt aktuell Daten für die Studie „Supply-Chain-Performance-Benchmarking 2018 – Striving for Excellence in a Volatile World“. Die Umfrage richtet sich an produzierende Unternehmen aus der DACH-Region und China und setzt sich zum Ziel, Supply-Chain-Performance-Benchmarks für diese Regionen abzuleiten: unter anderem in den Themenfeldern interne Prozesse, Forecasting, Supply-Chain-Lead-Times, Lieferflexibilität und -Zuverlässigkeit.

Die Supply-Chain-Performance vergleichen

Die Ergebnisse der Studie sollen es produzierenden Unternehmen ermöglichen, ihre Supply-Chain-Performance sowohl gegenüber Wettbewerbern als auch industrieübergreifend zu vergleichen und Strategien erfolgreicher Unternehmen zu adaptieren. Das Fachgebiet Logistik versichert, dass alle Angaben selbstverständlich streng vertraulich behandelt werden. Die Ergebnisse werden ausschließlich in aggregierter Form veröffentlicht, sodass keinerlei Rückschlüsse auf die Teilnehmer persönlich oder ihr Unternehmen möglich sind.

Teilnehmer der Studie erhalten neben dem Management Summary der Umfrage-Ergebnisse auch kostenfreien Zugang zu der finalen Studie, die im ersten Halbjahr 2019 erscheinen wird. Das Ausfüllen des Fragebogens dauert in etwa 20 Minuten.

Link zur Umfrage

Die Umfrage läuft bis zum 18. Juli 2018 und ist zu finden unter: https://www.unipark.de/uc/Logistik-Benchmarking2018/

(Der Umfragelink zur englischen Version lautet: www.unipark.de/uc/SCPerformanceBenchmarking/.)

LOGISTIK HEUTE wird außerdem über die Studienergebnisse im ersten Halbjahr 2019 berichten.

Ansprechpartner bei Fragen zur Studie:

Benjamin Nitsche, Fachgebiet Logistik, TU Berlin
nitsche@logistik.tu-berlin.de
+49 (0)30 314 26007


Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten