Werbung

Der etwas andere Kollege: Mensch-Roboter-Kollaboration in der Social Networked Industry

Dienstag, 24. April 2018 - 13:00 - 15:00, Hannover, CeMAT

Die Entwicklungen zur Vernetzung und zum Ausbau von Lösungen der Industrie 4.0 führen zu einer neuen Interaktion von Mensch und Maschinen. Das Forum des Fraunhofer IML in Kooperation mit LOGISTIK HEUTE schafft einerseits den Einblick in die industrielle Entwicklung und Anwendung technischer Lösungen der Industrie 4.0 in der Logistik. Andererseit spiegelt es den Stand der Arbeitsforschung zu dem dadurch entstehenden Wandel in der industriellen Arbeitswelt wider. Einzelne Themen betreffen die Zusammenarbeit mit autonom arbeitenden Transportsystemen, Handhabungseinrichtungen oder auch intelligenten Behältern und Betriebseinrichtungen wie Regalen. Die Beiträge stehen im Kontext der Vision einer »Social Networked Industry«, in der Menschen und Maschinen als Partner miteinander verbunden sind.

Einführung: Guido Follert, Abteilungsleiter Maschinen und Anlagen am Fraunhofer IML.

Moderation: Thilo Jörgl, Chefredakteur LOGISTIK HEUTE. Das komplette Programm folgt in Kürze.


Inhalt in sozialen Medien teilen

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten