Machen wie die Großen
Werbung

HIWL – Hochschule für Internationale Wirtschaft und Logistik

Die Hochschule für Internationale Wirtschaft und Logistik (HIWL) ist auf Initiative der Wirtschaft entstanden und ist eine gemeinnützige Tochter der Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V. Die HIWL begleitet Bewerber bei der Suche nach passenden Partnerunternehmen für das duale Studium und hilft den Unternehmen bei der Vorauswahl geeigneter Kandidaten. Während der Praxisphasen werden die Studierenden in enger Zusammenarbeit mit den Ausbildungsbetreuern im Unternehmen seitens der HIWL betreut.

Duale Studiengänge an der HIWL

  • Bachelor of Arts B.A. Logistik
  • Bachelor of Arts B.A. Logistik und Prozessmanagement
  • Bachelor of Arts B.A. Internationale Wirtschaft


Merkmale des Studiums an der HIWL

  • Studienumfang ca. 30 Semesterwochenstunden im Bachelorstudium
  • Jedes Semester beinhaltet eine Studienphase an der HIWL und einen Praxisteil im Unternehmen in 3-Monats-Blöcken.
  • Auf Wunsch ist parallel zum Studium ein IHK-Prüfung z.B. Speditions- u. Logistikkaufmann m/w möglich.
  • Während der Praxisphasen werden individuell zugeschnittene Studienarbeiten angefertigt.
  • Die Studienphasen finden in Bremen statt, die Praxisphasen an einem der Unternehmensstandorte weltweit.
  • Regionale und internationale Exkursionen, Workshops und Studierendensymposien begleiten das Studium.
  • Neben Business Englisch (Pflichtfach) werden optional folgende Sprachen angeboten: Spanisch, Französisch, Russisch und Chinesisch.

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten