Zeit und Geld
Werbung

BVL Seminare

Die Weiterbildungsangebote der BVL Seminare (ehemals DLA - Deutsche Logistik Akademie) reflektieren den aktuellen Stand der Wissenschaft und Praxis auf den Gebieten Logistik und Außenwirtschaft. Fach- und Führungskräfte erwerben in den Seminaren und Kursen das für die Bewältigung heutiger und zukünftiger Herausforderungen notwendige Grundlagen- und Spezialwissen. Der hohe Praxisbezug sowohl der Referenten als auch der Inhalte sichert eine unmittelbare Umsetzbarkeit am Arbeitsplatz und damit einen hohen Nutzen für Teilnehmer und Unternehmen.


Themenspektrum

  • Logistikmanagement
  • Supply Chain Management
  • Warehouse Management
  • Logistik-Controlling
  • Prozessmanagement
  • Recht in der Logistik
  • Zoll und Außenhandel


Weiterbildungsformate

  • Seminare: Fach- und Führungskräfte werden in ein bis drei Tagen in spezifischen Logistik- und Zoll- Themen fortgebildet.
  • Zertifikatskurse: Die Zertifikatskurse umfassen mehrere Module, in denen sich die Teilnehmer in einem bestimmten Fachgebiet zum Experten weiterbilden.
  • Kompakt Studium Logistik (KSL): Das KSL vermittelt Antworten und Wissen für Berufserfahrene und Führungskräfte, um ihre Unternehmen für dynamische Herausforderungen der Zukunft fit zu machen.
  • Inhouse-Trainings: Maßgeschneiderte Inhouse-Trainings sind immer dann die richtige Lösung, wenn mehrere Mitarbeiter in einem speziellen Bereich fortgebildet werden sollen.
     

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten