Machen wie die Großen

Prozesse-News

14. Oktober 2017
Leuchtenhersteller Luxeta nutzt Kommissionierwagen von Fetra.
Beim Leuchtenhersteller Luxeta sind Rollwagen von Fetra im Einsatz. (Foto: Fetra)
Der Lichtlösungsanbieter Luxeta GmbH, Bad Wünnenberg, nutzt eigenen Angaben zufolge die Kommissionierwagen der Fetra Fechtel Transportgeräte GmbH, um seine innerbetriebliche Logistik zu optimieren.An die MontagelinieUm... weiter
Werbung

Weitere Prozesse-News

07. Oktober 2017
Fiege testet Modell für Abendzustellung von Paketen.
Logistikdienstleister Fiege testet mit Kisura die Abendzustellung zum Wunschtermin. (Foto: Fiege) Der Logistikdienstleister Fiege testet seit Kurzem gemeinsam mit dem Modeonlinehändler Kisura ein Modell zur abendlichen Zustellung von Paketen. Wie Fiege berichtet, soll das Projekt „Angel“ dabei helfen, die logistischen Herausforderungen der Lieferung auf der Letzten Meile...
30. September 2017
Interseroh und Fermacell stellen neues Logistikkonzept auf die Beine.
Weniger Schwund von Paletten in der Baubranche erhoffen sich die Projektteilnehmer Interseroh und Fermacell. | Foto: Alba Group Die Interseroh Pool System GmbH, ein Unternehmen des Recyclingspezialisten Alba Group, hat gemeinsam mit dem Gipsfaserpaletten-Produzenten Fermacell GmbH ein neues Logistikkonzept zum Management von Mehrwegpaletten entwickelt. Ziel des gemeinsamen Projektes ist die Optimieru...
23. September 2017
Duisburg Intermodal Terminal setzt auf Hybrid Reach Stacker.
Am Duisburg Intermodal Terminal wird seit Kurzem ein Hybrid Reach Stacker eingesetzt. (Foto: Contargo) Das Duisburg Intermodal Terminal (DIT), das zur Contargo-Grupp zählt, setzt eigenen Angaben zufolge seit Mai dieses Jahres einen Hybrid Reach Stacker des Herstellers Konecranes ein. Mit dem Schwerlaststapler, der von einem Dieselmotor, einem elektrischen Generator sowie eine...
Mit dem Einsatz des ADA kann Alpha Tonträger Dokumente automatisch auf Pakete applizieren lassen. (Foto: ILR)
16. September 2017
Alpha Tonträger lässt Dokumententaschen automatisch applizieren.
Bücher werden bei einem finnischen Großhändler demnächst mit denisort sortiert. (Foto:denipro)
09. September 2017
Denipro unterstützt Buchgroßhändler Kirjavälitys Oy.
Die TH Wildau nutzt in ihrem Forschungslabor in Brandenburg unter anderem die Pick-by-Voice-Technologie von Pro Logistik. (Foto: TH Wildau)
02. September 2017
ProLogistik stattet Labor der TH Wildau aus.
DB Schenker konnte mit Hilfe der Integrationsplattform des Anbieters Magic die On-Boarding-Zeit für seine E-Commerce-Kunden reduzieren. (Foto: DB Schenker)
26. August 2017
DB Schenker implementiert Software für mehr Effizienz im E-Commerce.
DHL Supply Chain setzt in ihren Distributionszentren zukünftig auf Datenbrillen und Vision Picking. (Foto: DHL)
19. August 2017
DHL setzt konzernweit auf Vision-Picking.
Loxxess übernahm für Unitymedia die Belieferung von 50.000 digitalen Receivern an 148 Shops. (Foto: Loxxess)
12. August 2017
Loxxess hat Umstellung auf Digital-Receiver für Unitymedia übernommen.
Lösungsanbieter Alpi Sistemi nutzte bei der Einrichtung des Lagers für den Sportbekleidungshersteller Paul & Shark eine Plattform von Interroll. (Foto: Interoll)
05. August 2017
Alpi Sistemi nutzt Interroll Plattform für Lagererneuerung.
Hyster stattet einige seine Stapler-Serien ab sofort mit neuen Treibgasmotoren des Anbieters PSI aus. (Foto: Hyster)
29. Juli 2017
Hyster setzt auf Treibgasmotoren von PSI.
Loxxess Pharma setzt auf das Zeitfenster-Management von Cargoclix. (Loxxess)
22. Juli 2017
Loxxess Pharma nutzt Zeitfenstersystem von Cargoclix.
SBB Cargo setzt auf intelligente Güterzüge und auf die Kooperation mit der Bosch Engineering GmbH. (Foto: Bosch)
15. Juli 2017
Bosch liefert Vernetzungssystem für Schweizer Güterbahn.
Der Umstieg von Gas- auf Elektrostapler soll bei Felix Austria rund 75 Prozent der monatlichen Staplerkosten sparen. | Foto: Fronius International GmbH
08. Juli 2017
Österreichischer Lebensmittelhersteller stellt seine Staplerflotte auf Elektroantrieb um.
Die Datenbrillen liefern beim Kommissionieren alle nötigen Informationen. Der Mitarbeiter hat beide Hände frei. | Foto: Picavi
01. Juli 2017
Kontraktlogistiker Weerts setzt Lösung von Picavi ein.
Die Bühler AG mit Stammsitz in Uzwil setzt auf Datenspezialist IMSD. (Foto: Bühler)
24. Juni 2017
Bühler setzt auf große Datenmengen.
Alles im Blick: Die Regale von Meta sollen ausreichend Platz und Übersichtlichkeit für die verschiedenen Produktgruppen von Lievertz bieten. (Foto: Meta)
17. Juni 2017
Meta richtet Regionallager von Lievertz ein.
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten