transport logistic - Internationale Fachmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management - Messe-Special

transport logistic-News

19. Mai 2017
Logistikdienstleister investiert in Qazvin zunächst 20 Millionen Euro.
Der Logistikdienstleister Ekol Logistics investiert in sein Iran-Geschäft. (Foto: Ekol).
Ekol Logistics errichtet ein neues Logistikzentrum in Qazvin im Iran. Darüber informierte der Logistikdienstleister mit Hauptsitz in Istanbul auf der transport logistic 2017, die vom 9. bis 12. Mai in München die... weiter
18. Mai 2017
Wissenschaftlerin für Arbeit über Revenue-Sharing ausgezeichnet.
Die Wissenschaftlerin Dr. Cora Bogusch bekam den DB Schenker Award vom CEO des Unternehmens, Jochen Thewes, überreicht. In ihrer Arbeit hat Bogusch eine Möglichkeit erforscht, wie Logistikdienstleister Unsicherheiten durch Ad-hoc-Buchungen abfedern können. (Foto: Deutsche Bahn Stiftung) Die Nachwuchswissenschaftlerin Dr. Cora Bogusch von der Technischen Universität Darmstadt hat den DB Schenker Award 2017 bekommen. Sie erhielt den Award für ihre Dissertation „Revenue-Sharing als Anreizmechanismus in Logistikbeziehungen mit Informationsasymmetrien“. Dr. Bast...
17. Mai 2017
EPAL betrachtet Konflikt mit Eisenbahnverband UIC als ausgestanden.
Martin Leibrandt, CEO der European Pallet Association (EPAL), war auf der transport logistic 2017 am Stand der Palettenorganisation präsent. (Foto: EPAL) Die European Pallet Association e.V., Düsseldorf, sieht keine Annäherung im Konflikt mit der Arbeitsgruppe „Fragen der Palettierung“ des internationalen Eisenbahnverbandes UIC. „Es gibt keine Anzeichen, dass sich eine der beiden Seiten derzeit aufeinander zu bewegt“, sagte E...
17. Mai 2017
GS1 Germany stellte auf transport logistic neuen Palettenschein-Standard vor.
Wichtiger Bestandteil des GS1-Palettenscheins ist der zweidimensionale Data Matrix Code (rechts oben), der die Identifikationsnummer enthält. (Bild: GS1 Germany) GS1 Germany hat auf der transport logistic 2017, die vom 9. bis 12. Mai in München öffnete, einen standardisierten Palettenschein für die spätere Einlösung beim Aussteller präsentiert. Künftig solle jeder Palettenschein auf Basis von globalen Standards serialisiert werden, t...
11. Mai 2017
Qatar Airways Cargo will Anlage Ende Mai eröffnen.
Climate Control Center: Qatar Airways Cargo will Ende Mai diese neue Anlage in Doha eröffnen. Foto: Qatar Airways Cargo Die arabische Airline Qatar Airways Cargo plant, Ende Mai ein Transitlager für temperaturgeführte Waren am Flughafen Doha zu eröffnen. Das verkündete Qatar Airways Chief Officer Cargo, Ulrich Ogiermann, im Rahmen einer Pressekonferenz am 9. Mai auf der transport logistic in...
11. Mai 2017
DP World stellt Lösung auf der tranport logistic vor.
Der Chefentwickler des Tools „Where is my container?“, Mark Allen, stellt es auf der transport logistic vor. Das Tool soll mehr Transparenz über Container bieten, die an einem Terminal von DP World umgeschlagen werden. (Foto: László Dobos) Der Terminalbetreiber DP World hat am 9. Mai auf der Messe transport logistic in München ein neues Software-Tool für die Statusüberwachung von Containern vorgestellt. Das webbasierte Modul „Where is my container?“ gibt Echtzeitinformation darüber, wo sich individuelle Contai...
11. Mai 2017
LKZ Prien präsentiert Zwischenergebnisse auf der transport logistic.
Transport logistic 2017 in München: Bayerns Verkehrsminister Joachim Herrmann (7. von links) machte sich ein Bild vom Projekt Future Trailer. (Von links: Stefan Rummel (Messe München); Alexander Ochs (Bayernhafen); Patrick Zilles (TX Logistik); Roland Klement (Schmitz Cargobull); Mirko Pahl ( TX Logistik); Karl Fischer (LKZ Prien); Joachim Herrmann (Bayerischer Staatsminister des Innern, für Bau und Verkehr); Renato Mazzoncini (Ferrovie dello Stato Italiane); Thomas Eberl (Eberl Internationale Spedition); Michael Weigand (Schwarzmüller Group) und Gero Schulze Isfort (Krone).) (Foto: Messe München) Das Logistik-Kompetenz-Zentrum Prien (LKZ) hat auf der Fachmesse transport logistic 2017 in München erste Zwischenergebnisse des Projekts „ Future Trailer for road and rail“ vorgestellt. „Zum ersten Mal haben Vertreter von Waggon- und Sattelaufliegerherstellern, Eisenbahnver...
11. Mai 2017
Kooperationsvereinbarung auf der transport logistic 2017 unterzeichnet.
Freuen sich über die Luftfracht-Partnerschaft: Richard Forson (l.), Chief Executive Officer, Cargolux International Airlines, und Nabil Sultan, Emirates Divisional Senior Vice President Cargo. (Foto: Holger Rauner) Emirates SkyCargo und Cargolux Airlines haben eine Absichtserklärung über eine strategische Partnerschaft im Luftfrachtgeschäft unterschrieben. Der Kooperationsvertrag wurde am 9. Mai in München auf der Messe transport logistic 2017 unter Dach und Fach gebracht. Auf Basis d...
11. Mai 2017
Logivest präsentierte Gewerbegebiete.de-App auf der transport logistic
Neue App Gewerbegebiete.de: Mit der Freihandsuche lässt sich die Suche nach potenziellen Lagerflächen räumlichen einschränken. Foto: Logivest Das auf Logistikimmobilien spezialisierte Münchner Beratungsunternehmen Logivest hat am 10. Mai auf der Messe transport logistic eine neue App präsentiert. Mit der Gewerbegebiete.de-App kommt dem Unternehmen zufolge ein mobiles Angebot auf den Markt, das erstmals direkt vor...
11. Mai 2017
Bundesverkehrsminister Dobrindt betont auf transport logistic 2017 Rolle der Logistik.
Eröffnete am 9. Mai mit seiner Keynote zur Digitalisierung die transport logistic 2017 in München: Alexander Dobrindt, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur. (Foto: Messe München) In der Innovationsphase der Digitalisierung könne nur gewinnen, wer die Digitalisierung konsequent mitgeht. Dies unterstrich Alexander Dobrindt, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, in seiner Eröffnungsrede zur Messe transport logistic 2017 in München. Zu...
10. Mai 2017
Diskussion soll aufklären und konkrete Tipps geben.
Bei der Veranstaltung auf der transport logistic werden Kommunikationsprofis und Studenten mit dem Publikum über das Image der Logistik diskutieren. (Archivfoto: Messe München) Auf der Messe transport logistic 2017 vom 9. bis 12. Mai in München veranstaltet die Bundesvereinigung Logistik (BVL) eine Podiumsdiskussion zum Image der Logistik. Die Veranstaltung mit dem Titel „Kreisklasse oder Champions-League: Wo spielen Logistiker?“ ist eine Gemeinsch...
09. Mai 2017
transport logistic öffnet vom 9. bis 12. Mai in München die Tore.
Vor der Eröffnung in München: Zur transport logistic 2017 vom 9. bis 12. Mai rechnen die Messeveranstalter mit mehr als 56.000 Besuchern. (Foto: Thilo Jörgl) Zur transport logistic 2017, die vom 9. bis 12. Mai stattfindet, rechnet die Messe München mit einer Rekordbeteiligung. Die Messeveranstalter erwarten 2.160 Aussteller aus mehr als 60 Ländern und mehr als 56.000 Besucher. Zur Eröffnung ist auch Alexander Dobrindt, Bundesmini...
09. Mai 2017
Fraunhofer SCS zeigt Untersuchung auf der transport logistic.
Die Digitalisierung setzt sich im Transportbereich in Wellen durch. Das prognostiziert eine neue Studie der Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services.  (Symbolbild: Fotolia/kamonrat) Die Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services (Fraunhofer SCS) stellt auf der Messe transport logistic, die vom 9. bis 12. Mai in München stattfindet, ihre neue Studie „Transportlogistik 4.0“ vor. Für die Studie haben die Forscher Gespräche mit Experten geführt und...
08. Mai 2017
Veranstaltung auf der transport logistic zeigt Möglichkeiten.
Alternativen für die Stadt: Ein LOGISTRA-Fachforum auf der transport logistic präsentiert Fahrzeuglösungen, die emissionsfreie City-Logistik ermöglichen. (Foto: Bosch) Das Fachmagazin LOGISTRA präsentiert auf der transport logistic 2017 in München im Rahmen eines Fachforums emissionsfreie Alternativen für die City-Logistik. LOGISTRA ist eine im HUSS-VERLAG erscheinende Schwesterpublikation von LOGISTIK HEUTE mit Fokus auf Nutzfahrzeug...
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten