Zeit und Geld
Werbung

Technologie-Screening Handelslogistik / Perspektiven erkennen – Effizienz steigern

Praxisratgeber

Auch als E-Book erhältlich!

Handelslogistik - Neue Chancen durch innovative Technologien

Welche Technologie eignet sich für welchen Prozess? Wie hoch werden die Nutzeneffekte eingeschätzt? Was sind die vielversprechendsten Ansätze? Dieses Buch schafft eine pragmatische Grundlage für eine eigene Bewertung der Vor- und Nachteile von Technologien für den Einsatz in der Handelslogistik.

Ein Handelslogistik-Standort muss sich immer wieder aufs Neue optimieren, um seine Wettbewerbsfähigkeit dauerhaft sicherzustellen. Das geschieht häufig, in dem Betriebsabläufe verbessert werden. Aber auch der Einsatz von Technologien zur Optimierung bietet Potenziale. Aktuelle Trends im Handel wie die zunehmende Bedeutung des eCommerce und der Digitalisierung bringen immer individuellere Kundenanforderungen mit sich. Das führt dazu, dass Prozesse und Infrastrukturen an diese Veränderungen angepasst werden müssen.

Mit diesem Buch setzen die Herausgeber einen Rahmen für eine Technologiebewertung in der Handelslogistik anhand derer Unternehmen in die Lage versetzt werden, ein eigenes Screening aufzubauen. Gleichzeitig sollen durch dieses Buch die Vorteile eines Einsatzes besser verdeutlicht und Hemmnisse beim Technologie-Einsatz abgebaut werden. Denn die Chancen des Technologieeinsatzes gerade für die Handelslogistik sind sehr hoch.

Beleuchtet werden sowohl erprobte Technologien zur Effizienzsteigerung als auch innovative Technologien auf dem Weg zum Retail 4.0.

 

Aus dem Inhalt:

  • Technologie-Screening und Nutzwertanalyse
  • Auf dem Weg zum Retail 4.0: Augmented Reality, autonome Flugdrohen, Elektromobiliät
  • Erprobte Technologie: fahrerlose Transportsysteme, Erdgasfahrzeuge, Electronic Product Code Information Services EPCIS, nachhaltige Logistikgebäude, automatisierte Kommissionierung


Bibliografische Angaben:

Herausgeber: Christiane Auffermann und Dr. Volker Lange
(Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML)
96 S., Softcover
170 x 240 mm
Artikel-Nr.: 22636000000
HUSS-VERLAG München 2016

Inhalt in sozialen Medien teilen

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

Kontakt für Bestellungen und Anzeigen

Wenn Sie in unseren Produkten werben oder telefonisch oder per Fax bestellen möchten, nutzen Sie bitte folgende Kontakte:
 
Bestellung: HUSS-VERLAG GmbH, Frau Petra Magritsch
Joseph-Dollinger-Bogen 5 in 80807 München, Tel: (089) 323 91-317,
Fax (089) 323 91-416, E-Mail: buchversand@huss-verlag.de
 
Anzeigen: HUSS-VERLAG GmbH, Anzeigenabteilung LOGISTIK HEUTE
Joseph-Dollinger-Bogen 5 in 80807 München, Tel: (089) 323 91-260 und -261,
Fax (089) 323 91-420, E-Mail: anzeigen@logistik-heute.de 

 

Praxisratgeber "Software in der Logistik"

  • Software in der Logistik beantwortet sämtliche Fragen rund um Warehouse Management, ERP-, SCM- und Transportmanagement-Systeme.
  • Der jährlich erscheinende Praxisratgeber vereint die Kompetenzen der Fachzeitschrift LOGISTIK HEUTE und des Dortmunder Fraunhofer-Instituts für Materialfluss und Logistik (IML).
  • Best-Practice-Projekte zur Softwareeinführung
  • Ausführliche Marktübersichten
  • Unternehmensprofile der Softwareanbieter

garantieren einen umfassenden Überblick über das weite Feld der Logistik-Software.

Erscheinungsweise: jährlich, gegen eine Schutzgebühr von 48,- EUR zzgl. MwSt. und Versand beim HUSS-VERLAG erhältlich.

Über Formate und Konditionen einer Anzeigenschaltung im Praxisratgeber "Software in der Logistik" informiert Sie unsere Anzeigenabteilung.

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten